Kontaktdichte oder Reichweite? Was ist das beste für meine Kampagne?

Damit eine Kampagne erfolgreich wird, sollte man vorher Ziele aufstellen, um den Erfolg der Kampagne ermitteln zu können. Dabei sollte man sich auch festlegen, ob man eher auf die Kontaktdichte oder die Reichweite setzen möchte.

Was ist die Reichweite?

In der Werbeforschung bezeichnet die Reichweite eines Werbeträgers den Anteil der Bevölkerung, die zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in einem bestimmten Zeitraum Kontakt mit diesem Werbeträger hatten.

Dabei unterscheidet man folgende Reichweitenmaße:

  • Einzelreichweite: die Reichweite einer Einschaltung in einem Werbeträger (Leser pro Nummer)
  • Nettoreichweite: die Reichweite von je einer Einschaltung in mehrere Werbeträgern
  • kumulierte Reichweite: die Reichweite von mehreren Einschaltungen in einem Werbeträger.
  • kombinierte Reichweite: die Reichweite von mehreren Einschaltungen in mehreren Werbeträger.

Was alle Reichweite gemeinsam haben, dass eine Person nur einmal gerechnet wird, gleichgültig, ob sie einmal oder mehrmals Kontakt mit der Werbebotschaft hat.

Was ist die Kontaktdichte?

Die Kontaktdichte ist die Zahl der Kontakt, die eine Zielperson durchschnittlich im Verlauf einer Werbekampagne mit den Werbeträgern hat. Wie oft hat die Zielperson Kontakt mit meinem Werbeträger

Kontaktdichte = Kontaktsumme Zielperson / Zahl der eingesetzten Werbeträger

Kontaktdichte oder Kontaktreichweite?

Im Hinblick auf die Werbewirkung hat die Kontaktdichte gegenüber der Reichweite grundsätzlich die größere Bedeutung, denn ohne genügend Kontaktanforderungen bleibt die Reichweite relativ sinnlos. Man muss sich selbst die Frage stellen, ob man möglichst viele Personen mindestens einmal (Reichweite) oder bestimmte Personen besonders intensiv (Dichte) ansprechen möchte. Bei einem Launch einer Seite oder eines Produktes, sollte man gezielt auf die Reichweite gehen, um viele Personen zuerst anzusprechen! Je nach Budget sollte und kann man sich auf eines der Ziele festlegen! Die richtige Dosis macht’s!

Wer eine Influencer Marketing Kampagne starten möchte, kann sich an unseren Tipps auf unserem Blog orientieren. Oder sich die Expertise einer Influencer Agentur holen.

Ronny

Ronny

Unsere neuesten Beiträge

Gefällt Dir der Artikel?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Lass doch einen Kommentar da!