How to pimp your Social Media #2

Den Beitrag teilen

Im August 2016 führte Instagram die Funktion „Instagram Stories“ ein, mit der Bilder und Videos zu einer Slideshow zusammengestellt werden können. Die Inhalte sind für 24 Stunden abrufbar und werden anschließend automatisch gelöscht. Mittlerweile sind Stories ein fester Bestandteil der Social Media Welt geworden. Heute möchten Wir euch einige Apps vorstellen, mit denen ihr in nur wenigen Schritten Eure Story kreativ gestalten und Euch aus der Masse hervorheben könnt.

1.Unfold – Story Templates

Unfold bietet einem die Möglichkeit seine Story mit schönen Hintergründen, Collagen und Filtern zu bearbeiten. In der App sind mehr als 200 Vorlagen, sowie auch sogenannte Templates zu finden.

Unfold zeichnet sich durch seine verschiedenen Pakete mit Rahmenvorlagen aus, die in unterschiedlichen Stilen angeboten werden. Für zwischen €0,99 und €2,50 können noch weitere Vorlagen dazu gekauft werden. Neben den Vorlagen zur Anordnung der Bilder, lassen sich auch ganz einfach Texte einfügen. Praktischerweise hat die App dafür eine Vielzahl von Schriftarten.

Unsere Favoriten sind ist die Vorlagen FF1 und FF2. Mit dem Retro- und Vintage-Polaroid-Filter bekommen Stories nochmal einen ganz anderen Look.

Unfold App.

2.Highlight Cover

Stories können inzwischen auch als sogenannte „Highlights“ abgespeichert werden und sind damit dauerhaft auf dem Profil abrufbar. Damit ein Account einen einheitlichen Look bekommt sollte man darauf achten, dass die Cover der Highlights schön und geordnet aussehen. Durch die App „Highlight Cover“ lassen sich genau diese individuell erstellen.

3.Mojo

Mojo bietet im Vergleich zu den anderen Apps animierte Vorlagen an. Man kann in wenigen Schritten Medien und Texte hinzufügen und nach den eigenen Wünschen anpassen. Die App bietet mehr als 40 Vorlagen an, welche zudem noch individuell bearbeitet werden können. Neben den Vorlagen findet man außerdem noch über 50 Textstile. Egal ob Schrift, Farbe, Größe, Position oder Ausrichtung- diese App bietet einem das Maximale an Individualität und so kann man alles ganz nach seinem eigenen Stil anpassen.

In der App sind Templates zu verschiedenen Kategorien zu finden, wie zum Beispiel: Minimal, Fotografie, Mode, Typografie und viele Weiteren.

Du möchtest deine Bilder auf Instagram verbessern? Dann schau doch mal hier vorbei How to pimp your Social Media #1.

Weitere hilfreiche Tipps findest du auf unserem Blog.  

Den Beitrag teilen

Noch Fragen?

Schreib uns oder ruf an, und wir vereinbaren gerne einen Beratungstermin mit dir.

Kontaktiere uns!

Ronny Kühnert