Wieder mittendrin statt nur dabei!

Den Beitrag teilen

Was habt ihr die letzten Wochenenden verfolgt?

Man kann schon fast von einem Starauflauf sprechen – wenn man sich den Samstag, 13.11. nochmals zu Gemüte führt. Die Rede ist von zwei Events, die ganz bestimmt international für Aufsehen gesorgt haben. Die VMAs in Düsseldorf und das erste NFL Spiel in München.

Während in den letzten zwei Jahren die Eventbranche gelitten hat und vermehrt auf digitale Übertragungen und Hybrid-Events gesetzt wurde, ist jetzt die Branche wieder am Boomen und wir können endlich wieder zu Großveranstaltungen gehen.


Als Digital Agentur müssen wir zugeben, gab es für uns doch auch viele Vorteile. Wie die vielen Meetings, die vermehrt auch digital stattfinden konnten oder, dass Social Media und Influencer Marketing im Allgemeinen noch mehr an Bekanntheit und Beliebtheit gewonnen habt. Aber in diesem Zuge haben wir uns natürlich auch mit der Frage auseinander gesetzt, wie diese Zeit wohl für Marken und Creator:innen war. Wir haben einige Aspekte von Events aller Art in Bezug auf Marken und die teilnehmenden Creator:innen, Celebs oder Artist näher unter die Lupe genommen.

1. Aufwand

Einige Influencer Managements und Agenturen dürften sich während der Pandemie über den besser planbaren Terminkalender der zu verbuchenden Künstler oder Influencer erfreut haben. Denn ein Meeting oder Interview war nur ein Klick entfernt und es konnte kaum etwas dazwischen kommen. Naja, man hatte ja sonst auch oftmals nicht so viel Alternativprogramm zu tun. Denn durch Beschränkungen des Flugverkehrs, Ausgangsbeschränkungen oder Begrenzung der Personenanzahl wurden nicht nur Meetings, sondern auch Events digital abgehalten und auf die wesentlichen Programmpunkte gekürzt. Man muss sagen, in diesem Hinblick gab es doch auch Vorteile. Denn die Zeitersparnis bei digitalen Treffen ist erheblich und somit auch der Stressfaktor. Denn das Kofferpacken, Anreisen, mögliche Zug- oder Flugverspätungen und natürlich die Frage der Garderobe hatten sich erübrigt. Doch ging damit nicht auch jede Menge Spaß verloren? Wir als Agentur sagen ganz klar JA! Und kommen somit auch zu den weiteren Punkten.

2. Netzwerken

Wer bleibt denn bei einem Online-Event oder Meeting noch länger in Zoom oder Teams, um sich über die neusten Trends, politischen Entwicklungen oder persönliche Themen auszutauschen? Exakt, niemand. Genau deswegen ist das doch für unsere Branche so wichtige Thema „Kommunikation & Austausch“ in den letzten Monaten oftmals gänzlich auf der Strecke geblieben. Umso schöner war es, wenn auch von Zuhause, Menschen wir Moderatorin Aminata Belli via Instagram Stories bei ihren Interviews auf dem roten Teppich der VMAs fast hautnah mitzuerleben. Und viel schöner war es bestimmt für jeden einzelnen vor Ort dabei zu sein, Emotionen zu teilen, Künster:innen performen zu sehen und auf der After Show Party richtig abzugehen.

Und somit auch zum letzten Punkt.

Menschen die Netzwerken

3. Emotionales Erlebnis

Ein Erlebnis ist so ein Hybrid oder Digital Event bestimmt allemal. Denn so viele Technik oder Kamera-Fails wie in den letzten Monaten gab es nie zuvor. Und ja, man muss zugeben, erheitert haben uns die viralen Videos von halbnackten Partnern in einem Business Meeting allemal.

Aber ein emotionales tiefgehendes Erlebnis, das man so vielleicht auch noch Jahre später weiterträgt, war nicht wirklich dabei. Und genau das ist super wichtig für jeden von uns. Erlebnisse mit Freunden, Erfahrungen und schöne Momente von den wir langfristig was haben und worüber wir auch gerne erzählen

Und genau so wichtig wie diese Erlebnisse für jeden einzelnen von uns sind, sind sie auch für Marken, die mit Creator:innen oder Künstler;innen zusammenkommen wollen.

Deswegen freuen wir uns umso mehr über weitere, gerne auch internationale Events, die die kommenden Wochen und Monate hoffentlich in Deutschland stattfinden können. Auf den Austausch und die gemeinsamen Erlebnisse die geschaffen werden können.

Die Expertise einer Social Media Agentur kann helfen, um das richtige Event zu planen und deine Veranstaltung zu etwas besonderem zu machen!

Den Beitrag teilen

Noch Fragen?

Schreib uns oder ruf an, und wir vereinbaren gerne einen Beratungstermin mit dir.

Kontaktiere uns!

Ronny Kühnert